Häufig gestellte Fragen


Selbstverständlich! Wenn Sie mit uns zufrieden sind (oder konstruktive Kritik äußern möchten), dürfen Sie uns gerne bewerten. Über unser Partnerprogramm können Sie neue Kunden werben und verdienen sich so eine Provision, die wir Ihnen für jeden Einkauf eines durch Sie geworbenen Kunden zahlen.
Bei unseren Produkten ist der Support für sechs Monate inklusive, außer in Fällen, in denen Sie einen offensichtlichen Fehler begangen haben. In diesem Fall müssen wir unseren Support berechnet, dies wird dann aber im Einzelfall geklärt. Bei kostenlosen Produkten bieten wir in der Regel keinen kostenlosen Support.
Unsere Software ist nicht verschlüsselt. Sie können den Quellcode frei einsehen und bearbeiten. Bitte beachten Sie aber unsere Lizenzbestimmungen.
Eine Rückgabe von Produkten ist leider nicht möglich, weil unsere Software nicht verschlüsselt ist und über kein Lizenzsystem verfügt. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Widerrufsbestimmungen.
Ihr Produkt können Sie in der Regel direkt nach der Bezahlung herunterladen. Bei Neukunden behalten wir es uns aber vor, die Kundendaten vor dem ersten Download manuell zu überprüfen. Dies geschieht in der Regel innerhalb von 24 Stunden.
Wir sind für Sie telefonisch von Montag bis Freitag zu unseren Bürozeiten (08-18 Uhr deutscher Zeit) für Sie da. In den meisten Fällen bevorzugen wir aber eine E-Mail. E-Mails werden bei uns in der Regel auch außerhalb der Bürozeiten und auch am Wochenende sowie an Feiertagen beantwortet. Unsere Reaktionszeiten liegen hier meistens nur bei wenigen Minuten.

Selbstverständlich nutzen wir sourceDESK für unsere komplette Unternehmensverwaltung und diese Webseite.

Die Updates sind bei sourceWAY.de in der Regel kostenlos. Nur bei sehr großen Veränderungen wird unter Umständen eine geringe Update-Gebühr enthoben. Sollte ein Update Geld kosten, finden Sie diese Information im Changelog des Produktes.

Aufgrund einer Neuausrichtung auf das Kerngeschäftsfeld Software wird sourceWAY keine neuen Verträge in den Geschäftsbereichen Webhosting, Domains, E-Mail und SMS schließen. Bestandskunden und -verträge bleiben bis zur Kündigung im vertraglich vereinbarten Umfang bestehen.