Version 1.0.7
Entwicklung
Test-Durchlauf
Produktiv-Freigabe
Download-Paket
Update-Status
Abgeschlossen (seit 15.04.2019, 21:10 Uhr)
Erfolgreich
Vorhanden
Verfügbar (seit 16.04.2019, 13:42 Uhr)
Verfügbar (seit 16.04.2019, 13:42 Uhr)

AqBanking Integration
Kunden können Domain-Preise exportieren
Rechnungen für Produkte können im Voraus generiert werden
WoltLab Suite Integration
Google Pay Integration
Google Cloud DNS Integration

Vollständige Lokaliserung von Modulen und Datenbank
Preise für benutzerdefinierte Felder werden bei Konfiguration angezeigt
Beim Checkout müssen nun Datenschutz- und Widerrufsbestimmungen bestätigt werden
Benutzerdefinierte Felder werden nun auf der Rechnung angezeigt
Produkt-Beschreibung kann auf der Rechnung angezeigt werden
Kundengruppen-Zuordnungen werden nach Kündigung rückgängig gemacht
Mindestlänge von Rechnungs-/Angebotsnummern kann nun angepasst werden
Domain-Preisliste kann nun nach Anfangsbuchstaben gefiltert werden
Preis und Laufzeit können bei Anlegen eines Vertrages überschrieben werden
Benutzerdefinierte Felder können nun auch nur einmalig berechnet werden
Domains können nun als Inklusiv-Domains Produkten zugeordnet werden
Produkte können nun auch beim Kauf eine Domain-Abfrage anzeigen
Verfügbare Variablen für E-Mailtemplates werden angezeigt
Suche sucht nun auch nach Kunden-Kontakten
Kunden-Auswahl ist nun auch nach Kontakten möglich
Limit für Server-Anzahl in TeamSpeak-Modul
CSRF kann für Routen deaktiviert werden
Neuer Hook für Administrator-Loginseite
IPv6 ist nun für DynDNS optional
sevDesk-URL kann angepasst werden
Obsolete Banken wurden entfernt
HBCI/FinTS Produkt-ID hinzugefügt
Logging von MySQL-Fehler

Ticket-Status lässt sich nun in Übersicht wieder ändern
Problem beim Zusammenfügen von Kunden behoben
Problem beim Bearbeiten von Gutscheinen behoben
Sprachen wurden bei Update u.U. wieder aktiviert
Zeilenumbruch bei mehrseitigen Angeboten behoben
NextCloud-Einrichtung funktionsfähig gemacht
DynDNS-Problem bei AutoDNS behoben
Gateway-Einstellungen werden nach Speicherung nun korrekt wiedergegeben
Design-Fehler auf Transaktions-Übersicht in Kundenprofil korrigiert
Mindestbetrag für SEPA-Lastschriften kann nun eingestellt werden
Registrar-Prüfung bei Domain-Synchronisierung korrigiert
Automatische Zeilenumbrüche in PDF-Angeboten korrigiert
SEPA-Vorabbenachrichtigungen werden nun versendet
Probleme mit Kopien von Support-Antworten behoben
E-Mailstatus von Support-Antworten korrigiert
SEPA-XML-Dateien werden nun korrekt erzeugt
PDF-Briefe werden nun korrekt erzeugt
Datenbank-Einstellungen korrigiert
Abhängigkeit von OVH behoben
System-Prüfung korrigiert
DynDNS-Probleme behoben

Version 1.0.6
Entwicklung
Test-Durchlauf
Produktiv-Freigabe
Download-Paket
Update-Status
Abgeschlossen (seit 16.03.2019, 11:24 Uhr)
Erfolgreich
Vorhanden
Verfügbar (seit 18.03.2019, 14:03 Uhr)
Verfügbar (seit 18.03.2019, 14:03 Uhr)

sevDesk Buchhaltungs-Integration
OVH Integration
So you start Integration
Kimsufi Integration
Übersicht aller SEPA-Mandate
Übersicht aller Support-Tickets im System
Angebote können direkt vom Kunden angenommen werden
PHP-Fehler werden nun automatisch an sourceWAY übermittelt
Jahresrechnungen

SpamExperts-Integration überarbeitet
DynDNS für deutlich mehr Domain-Provider
Mehrsprachige Blog-Einträge
Micropatches lassen sich nun manuell anwenden
Logo in E-Mails kann aus Administration geändert werden
Datenbank-Einrichtung läuft nun effizienter
Automatische Kundengruppe bei Produktbestellung
Nachträgliche Bestellung von Inklusiv-Domains
Mindest-Vertragslaufzeiten sind nun festlegbar
Benutzerdefinierte Produkt-Felder unterstützen nun Textfelder
Text auf Startseite lässt sich nun in Administration ändern
Standard-IP-Adresse für DNS
Rollbar wurde entfernt
Angebots-Positionen können Produkte zugeordnet werden
Support-Nachrichten werden nun auf Wunsch im E-Maillog festgehalten
Support-Tickets "In Bearbeitung" können als wartend angezeigt werden
Support-Tickets können jetzt auch für Kunden direkt aus Übersicht erstellt werden
Seiten-Name ist in E-Mailtemplates nun vollständig dynamisch
Fälligkeitsdatum wird nun korrekt vom WHMCS-Importer übernommen
Automatische Zeilenumbrüche in PDF-Rechnungen werden nun korrekt behandelt
Bessere Prüfung der Systemanforderungen
Domain-Log ist nun optional und standardmäßig deaktiviert
Domain-Log wird nun auf mehrere Seiten verteilt
Fehler bei Lizenz-Ansicht behoben
Rechnungs-Status auf Englisch korrigiert
Globale E-Mailvariable: %clientid%
Sicherheits-Verbesserungen
Fehlende Lokalisierung abgeschlossen

Probleme mit Tabellen-Präfix behoben (Patchlevel: 20190219)
Effizienteres Datenbank-Backup (Patchlevel: 20190219)
Fehler in Suche nach Support-Tickets behoben (Patchlevel: 20190219)
DNS-Zonen werden nun korrekt im Kundenbereich geladen (Patchlevel: 20190219)
Fehlende Datei-Verzeichnisse wurden korrigiert (Patchlevel: 20190219)
Problem bei Anlegen von Verträgen aus Administration unter bestimmten Umständen behoben (Patchlevel: 20190219)
Doppelte Support-Antworten werden nun gefiltert (Patchlevel: 20190219)
Datenbank-Struktur für Monitoring-Ankündigungen korrigiert (Patchlevel: 20190219)
Anlegen von Gutscheinen funktioniert wieder (Patchlevel: 20190219)
Backup-Fehler bei Mail-Versand über SMTP behoben (Patchlevel: 20190219)
Lizenz-Bearbeitung korrigiert (Patchlevel: 20190219)
SEPA-Mandats-PDF korrigiert (Patchlevel: 20190219)
Plesk: Timeout-Fehler behoben (Patchlevel: 20190219)
Sipgate: Modul-Fehler behoben (Patchlevel: 20190219)
RSS-Feed: UTF8-Kodierung gesetzt (Patchlevel: 20190219)
Darstellungsfehler beim Hinzufügen eines Projektes behoben
Automatische Zeilenumbrüche korrigiert (Produkte, Texte)
Variablen in Admin-Mail für Mahnungen korrigiert
Suche bei abgelaufener Sitzung führt zu Login
Fehler im Zusammenhang mit SEPA-XML behoben
Ticket-Anrede korrigiert (Herr/Frau, Uhrzeit)
Admin-Rechte bei Installation korrigiert
Status-Fehler für INWX behoben
Fehler bei Micropatches behoben

Version 1.0.5
Entwicklung
Test-Durchlauf
Produktiv-Freigabe
Download-Paket
Update-Status
Abgeschlossen
Erfolgreich
Vorhanden
Verfügbar (seit 13.02.2019, 01:53 Uhr)
Verfügbar (seit 13.02.2019, 01:53 Uhr)

Automatische Zahlungen
Automatische Ressourcen-Abrechnung
Automatische Up-/Downgrades
Automatische Aktionen für Tickets
Fertigstellung der Admin-API
Neue Berichte
Rechnungs-Entwürfe
Proxmox-Integration für KVM (VM)
sipgate Integration
Discord-Benachrichtigungen
LiveConfig-Lizenz Integration
Gamepanel.io Integration
Kayako Integration
Penta Bank Integration
Nahezu volle Lokalisierung der Administration
Status-Nachrichten auf Status-Seite
Zeit-Kontingente für Projekte
Domain-Preise können als CSV-Datei importiert werden
Speicherung von Modul-Daten auf Benutzerebene möglich (relevant für Entwickler)

Rechnungssystem kann nun vollständig deaktiviert werden
Mehrere Bankkonten in PDF möglich
Datei-Größe von sourceDESK deutlich verringert
DNS-Provider kann nun pro Domain gewählt werden
Mehr benutzerdefinierte Felder für Produkte
Bestätigung von Domain-Aktionen kann nun deaktiviert werden
Mehr Möglichkeiten für Rechnungsnummern
Rechnungsexport als XML, CSV und ZIP mit Einzelrechnungen
Hooks für Kündigungen (relevant für Entwickler)
Sprachkürzel in URL wird deaktiviert, wenn nur eine Sprache vorhanden ist
Server-Daten werden nun verschlüsselt gespeichert
Eingabe von Inhalten in verschiedenen Sprachen verbessert
Link zur Webseite in Administration hinzugefügt
Auf Wunsch Weiterleitung von Startseite zu Kundenbereich
FontAwesome aktualisiert (neue Icons)
PHP 7 wird nun auf jeden Fall benötigt, inoffizieller PHP 5 Support wurde eingestellt

Doppelte E-Mailadressen (in Kopie) in Support-Tickets behoben
Preisangabe für Verträge in Kundenprofil angepasst
Domains werden nun immer kleingeschrieben
Ticket-Sortierung in Suche angepasst
DynDNS-Funktionen werden für nicht unterstützte Module deaktiviert
Fehler bei Abruf von Stripe-Guthaben behoben
Änderung des Administrations-Logos ist nun erfolgreich
Fehler bei Bearbeitung von Produkten behoben (betrifft nur Installationen mit DB-Präfix)
Gelöschte Addons verschwinden nun direkt
Kaputtes Menü in Support-Ticket-Ansicht repariert
Domain-Endungen können nun korrekt bearbeitet werden
KeyHelp-Anbindung: Funktionsfähigkeit nach KeyHelp-Update wiederhergestellt
Funktionsfähigkeit des TeamSpeak3-Moduls wiederhergestellt
Monitoring: Fehlerbehandlung bei Hinzufügen von Services verbessert
CPS-Datensysteme: DNS-Anbindung verbessert

Interaktive Dokumentation für die Kunden-API
Interaktive Dokumentation für die Admin-API

Version 1.0.4
Entwicklung
Test-Durchlauf
Produktiv-Freigabe
Download-Paket
Update-Status
Abgeschlossen
Erfolgreich
Vorhanden
Verfügbar (seit 29.12.2018, 00:42 Uhr)
Verfügbar (seit 29.12.2018, 00:42 Uhr)

Storno-Rechnungen
Sprach-Verwaltung in Administration
Datei-Uploads zu Produkten, Domains, Rechnungen, Angeboten, Notizen und Telefonaten
PDF-Anhänge an Briefe
Manuelle Erstellung bzw. Import von Domains
Anbindung an XenoPanel
Anbindung an DirectAdmin
Anbindung an Interworx
Anbindung an Virtualmin
Anbindung an Pterodactyl
Anbindung an PSW Group SSL
Anbindung an ISPmanager
Anbindung an VMmanager
Anbindung an Enom
Anbindung an ResellerClub
DNS-Anbindung für AutoDNS
DNS-Anbindung für CPS-Datensysteme
DNS-Anbindung für Domain-Bestellsystem.de
DNS-Anbindung für InterNetWorX (INWX)
DNS-Anbindung für Namecheap
DNS-Anbindung für Vautron
DNS-Anbindung für Atomia DNS
DNS-Anbindung für NamedManager

Intelligente Suche für Kundenauswahl
Filter und Seitenwahl für alle Tabellen
Mehr Datenfelder für Lieferanten
Adressabfrage bei manueller Kundenerstellung
Prominentere Darstellung von Erstell-Buttons in Kundenprofil
Rückfrage vor unumkehrbaren Aktionen im Kundenprofil (Neues Passwort zusenden etc.)
Zeiten sind nun auch für Projekte (ohne konkrete Aufgabe) erfassbar
Optionen für Projektabrechnung (Takte, Auf-/Abrunden)
"Dauer in Werktagen" bei Angeboten ist nun optional
Projekt-ID wird nun prominenter dargestellt, Präfix definierbar
Projekte können nun eine Beschreibung erhalten
Automatisierte Micropatches für kleine Fehler (deaktivierbar)
Version 1.0.3
Entwicklung
Test-Durchlauf
Produktiv-Freigabe
Download-Paket
Update-Status
Abgeschlossen
Erfolgreich
Vorhanden
Verfügbar (seit 07.12.2018, 01:42 Uhr)
Verfügbar (seit 07.12.2018, 01:42 Uhr)

Integriertes Server-Monitoring und Status-Seite
Dark-Mode für die Administration
Generierung von Lieferscheinen
WordPress-Bridge
Anbindung an die Hetzner Cloud (White-Label)
Anbindung an Euro-Treuhand Inkasso
Anbindung an ISPConfig
Anbindung an BitPay
Anbindung an Skrill
Anbindung an Namecheap
Anbindung an Centova Cast
Anbindung an WHMSonic
Anbindung an GameCP
Echtzeit-Benachrichtigungen via Slack

Bug-Meldungen sind direkt aus der Administration möglich
Kunden-Bewertungen in Kundenbereich verschönert
Logos sind nun in der Administration austauschbar
PDF-Vorlagen lassen sich nun in der Administration anpassen
Produkt-Preise lassen sich nun per Kundengruppe definieren
Abweichende Preise in Projekt-Vorlagen möglich
Abrechnungen sind nun im Kundenbereich einsehbar
Zeit-Picker beim Nachtragen von Projekt-Zeiten
Frei definierbarer Präfix für Kundennummern
Meldung bei Verwendung einer Entwicklungs-Lizenz
Anzeige neuer Funktionen nach System-Update
Ablauf-Daten für Dateien möglich, mit Warnung vor Ablauf
Modul-Daten sind nun manuell hinterlegbar
Individuelle Registrar-Modul-Einstellungen pro Kunde (bspw. Subreseller-Account)

WHMCS-Import-Probleme behoben (nur ein Kunde wurde importiert, fehlerhafte Preise)
Admin-Login-Problem behoben (endlos drehende Zahnräder unter bestimmten Umständen)
Plesk-Probleme behoben (bei Sperrung, Entsperrung, Paketwechsel und Löschung)
Version 1.0.2
Entwicklung
Test-Durchlauf
Produktiv-Freigabe
Download-Paket
Update-Status
Abgeschlossen
Erfolgreich
Vorhanden
Verfügbar (seit 21.11.2018, 20:51 Uhr)
Verfügbar (seit 21.11.2018, 20:51 Uhr)

IP-Verwaltung für Server
Registrar-Modul für Antagus
Server-Modul für Proxmox
Server-Modul für OVZ Web Panel
Avatare und Profil-Seiten für Administratoren
Schöne Preise nach Währungsumrechnung (Rundung etc.)
Kündigungen/Kündigungsrücknahmen können für einzelne Verträge deaktiviert werden
E-Mailtemplates an verschiedene E-Mailadressen senden (bspw. Rechnung an Buchhaltung)

Ticket-Einstellungen werden nun per Ajax in Echtzeit geändert
Anrede für Support-Tickets (Herr/Frau) wird nun aus Kundenprofil übernommen
OpenVZ- & KVM-Modul nutzen nun die neue IP-Verwaltung
Warnung, wenn Cronjob nicht läuft
Direkter Zugriff auf Seiten nicht mehr möglich
Administrations-Design vereinheitlich (Erstell-Buttons, Listen)
Vorbereitung für Startup-Lizenzen von sourceDESK
Effizientere Speicherung von Gast-Warenkörben
Angeheftete Notizen in Kundenansicht sind nun minimierbar

Token-Fehler bei Domain-Löschung behoben
Probleme mit großgeschriebenen Domain-Namen behoben
Leere Fehlermeldung bei Plesk-Erstellung behoben
Rechnungsbeträge im Kundenbereich werden nun korrekt konvertiert
Währungen lassen sich nun korrekt bearbeiten
Login in Kundenkonten ohne gesetztes Passwort ist nun möglich
Version 1.0.1
Entwicklung
Test-Durchlauf
Produktiv-Freigabe
Download-Paket
Update-Status
Abgeschlossen
Erfolgreich
Vorhanden
Verfügbar (seit 06.11.2018, 23:44 Uhr)
Verfügbar (seit 07.11.2018, 11:29 Uhr)

Registrar-Modul für Domain-Bestellsystem.de
Server-Modul für SolusVM
Server-Modul für OVZ Web Panel
Automatische Löschung von Hosting-Produkten nach definierbarem Zeitraum (nützlich für Demos)
Individuelle Preise für einzelne Projekt-Aufgaben (auch verschiedene Stundensätze möglich)
Auf Wunsch wird das letzte Admin-Menü automatisch geöffnet (Administrator-Einstellungen)

Administrator-Login nun per Ajax (insbesondere 2FA-Code nur wenn benötigt)
Seitentitel in Administration
Rechnungs-Positionen sind nun einzeln löschbar
Telegram-Konfiguration (Echtzeit-Benachrichtigungen) verbessert
Bessere Anzeige und Aufschlüsselung des Guthabens im Kundenbereich
Prominentere Darstellung von Kundennummern in der Administration
Lieferanten und Verträge können nun gelöscht werden
Ticket-Status auf der Übersichtsseite im Kundenbereich
Kundenname in Kundenliste ist nun klickbar
Briefversand/-verwaltung nun direkt im Kundenprofil möglich
Virtualizor-Modul: Individuelle Ressourcen und Nutzung von Slave-Servern
Anhänge in Support-Tickets verbessert (Counter, Löschen von Anhängen)

WHMCS-Import berücksichtigt nun die Zeichen-Kodierung korrekt
WHMCS-Import importiert nun Rechnungs-Status und -Nummer korrekt
WHMCS-Import übernimmt nun Länder der Kunden
Fehler bei Adressprüfung behoben ("Adresse nicht bekannt")
Lieferanten und Verträge werden nun im gleichen Tab geöffnet
SQL-Dump an alte MySQL-Versionen angepasst; Import beschleunigt
Telegram-Nachrichten-Versand an aktuelle API angepasst
Teilweise leere E-Mailtemplates behoben
Weiße Seiten / Fehler (Administrator-Log, Meine Tickets, Top 10)
URL zur Bundesbank (Gläubiger-Identifikationsnummer) korrigiert
Kunden-Gruppen lassen sich nun wieder speichern

Dokumentation für Lieferantenverwaltung
Integrations-Roadmap
Server-Anbindungen
  • OVH V1.0.6
  • So you start V1.0.6
  • Kimsufi V1.0.6
Buchhaltung
  • sevDesk V1.0.6
Integrationsvorschlag? Kontaktieren Sie uns!

Aufgrund einer Neuausrichtung auf das Kerngeschäftsfeld Software wird sourceWAY keine neuen Verträge in den Geschäftsbereichen Webhosting, Domains, E-Mail und SMS schließen. Bestandskunden und -verträge bleiben bis zur Kündigung im vertraglich vereinbarten Umfang bestehen.