Blog


sourceDESK Micropatch vom 05.08.2020

05.08.2020   /   Richard Reiber

Sehr geehrte Kunden,

soeben wurde ein Micropatch für sourceDESK 1.2.1 veröffentlicht. Dieser bringt folgende Änderungen:

  • 16% MwSt. wird nun auch eingeloggten Kunden korrekt angezeigt (war reines Darstellungsproblem)
  • Support-Tickets werden korrekt samt Antworten gelöscht (betraf Massenaktion)
  • Addon-Domains werden korrekt im System angelegt
  • Inklusiv-Domains werden korrekt im Panel angelegt (bei Bestellung mehrerer Inklusiv-Domains)
  • Ablaufdatum und Abrechnung von Domains korrigiert
  • Verbesserungen bei der automatischen Zahlung
  • JavaScript-Problem in Tickets behoben (Einzelfälle)
  • Gutscheine werden nun auf Rechnungen ausgewiesen
  • Domain-Synchronisierung mit AutoDNS verbessert ("ausgehender Transfer")
  • Domain-Synchronisierung mit Vautron verbessert ("ausgehender Transfer")
  • Preise und Wiki-Links auf TLD-Seite behoben
  • Stand und Historie der AGB können nun deaktiviert werden
  • Anzeige von Preis und nächster Rechnung in Detailansicht von Hosting-Paketen
  • Suche funktioniert nun mit Rechnungspräfix und Kundenpräfix (letzteres Schnellsuche)
  • Hausnummer in E-Mailtemplates korrigiert
  • Darstellung von Zeilenumbrüchen in Kundenkarte korrigiert
  • Support-Antwort-Vorschau nun mit Zeilenumbrüchen (ohne horizontales Scrollen)
  • Wiederkehrende Rechnung mit mehreren Positionen werden nun korrekt automatisiert abgebucht

Wie Sie sehen, ist dieser Micropatch etwas größer und behebt nicht nur Probleme, sondern implementiert auch neue Funktionalitäten. Da die Entwicklung für Version 1.2.2 bereits angelaufen war, haben wir uns dazu entschlossen, die stabilen Funktionalitäten bereits in den Micropatch aufzunehmen.

Weiterlesen


sourceDESK 1.2.1 veröffentlicht

28.06.2020   /   Jonas Fischer

Sehr geehrte Kunden,

Weiterlesen


Temporäre Mehrwertsteuersenkung mit sourceDESK

23.06.2020   /   Richard Reiber

Sehr geehrte Kunden,

sicherlich haben Sie es bereits mitbekommen: Vom 01. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 gelten in Deutschland verringerte Mehrwertsteuersätze. Was Deutschland mit einem "Wumms" aus der Corona-Krise helfen soll (Finanzminister Scholz), erzeugt bei vielen Softwarenutzern Kopfzerbrechen. Unsere Meinung zu dieser Konjunkturmaßnahme mit erheblichem Aufwand ist eher verhalten.

Weiterlesen


sourceDESK Micropatch vom 03.05.2020

03.05.2020   /   Jonas Fischer

Sehr geehrte Kunden,

soeben wurde ein Micropatch für sourceDESK 1.2.0 veröffentlicht. Dieser behebt folgende Probleme:

  • Domain-Verlängerungen werden nicht immer korrekt gehandhabt.
  • Geplante Posten werden nicht immer korrekt abgerechnet.
  • Der Cronjob für die IP-Lokalisierung lief teilweise sehr lange.
  • SEPA-XML-Dateien werden nun wieder fehlerfrei generiert.
  • Der CSV-Import für Domain-Preise beherrscht nun doppelte Spalten-Namen.
  • Leere E-Mail bei Bestellung mit bereits im System vorhandener E-Mailadresse.
  • Teilweise verschobene Bedingungen in PDF-Angebot.

Weiterlesen


sourceDESK Micropatch vom 20.04.2020

20.04.2020   /   Jonas Fischer

Sehr geehrte Kunden,

heute Abend wird ein Micropatch für sourceDESK 1.2.0 veröffentlicht. Dieser behebt folgende Probleme:

  • Das Rechnungsdatum in Mahnungen war falsch.
  • Der Benutzername bei cPanel-Konten war versehentlich case-sensitive.
  • Der Name des Kunden bei dem Widget "Letzte Aktivitäten" wurde falsch angezeigt.
  • Es gab Probleme beim Wechsel der Nameserver im Zusammenspiel mit der neuen Funktion zur Anlage von Domains ohne DNS-Treiber.
  • Unter bestimmten Bedingungen schlug das Anlegen eines neuen Vertrages zu einem Kunden über das neue Interface in der Administration fehl.
  • Bei den SEPA-Lastschriften wurde der Verwendungszweck fälschlicherweise nicht vollständig übernommen.
  • Die neu eingeführte Variable %client_id% für Support-Antworten wurde fälschlicherweise nicht immer übersetzt.
  • Die Kundenvariablen in E-Mails haben teilweise nicht korrekt funktioniert.
  • In Geburtstags-Emails wurde teilweise das neue Alter des Kunden nicht angezeigt.

Es sind weitere Probleme bekannt, die aktuell diagnostiziert und behoben werden. Ein entsprechender Micropatch folgt im Laufe der Woche. Dies betrifft aktuell folgende Probleme:

  • Domain-Verlängerungen werden nicht immer korrekt gehandhabt.
  • Die Verbindung mit JTL-WaWi klappt nicht immer einwandfrei.
  • Geplante Posten werden nicht immer korrekt abgerechnet.
  • Der Timer für Projekt-Zeiten zeigt nach einer gewissen Laufzeit falsche Werte an (reines Darstellungsproblem).

Weiterlesen

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder benötigen ein individuelles Angebot? Kontaktieren Sie gerne unverbindlich unseren ausgezeichneten Support. Wir stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.