Häufig gestellte Fragen

Antworten auf einige häufig gestellte Kundenfragen zu sourceCHAT

Wie wird die Sicherheit meiner Daten gewährleistet?

Für die Datensicherheit machen wir täglich mehrere verschlüsselte Backups - sowohl im In- als auch im Ausland. Unser Speichernetzwerk ist hardwareseitig als RAID-System umgesetzt. Der Datenschutz wird durch ausschließlich deutsche und ISO-27001-zertifizierte Rechenzentren in Verbindung mit strengen unternehmensinternen Zugriffsrichtlinien und Verschlüsselung gewährleistet.

Kann ich Mitglied in mehreren Teams sein?

Ja, das ist problemlos möglich. Alle Teams befinden sich auf der gleichen Instanz von sourceCHAT, da wir eine Cluster-Technologie einsetzen, die nahezu beliebige Skalierung erlaubt.

Gibt es eine Vertragslaufzeit?

Unsere Verträge mit Ihnen laufen jeweils nur einen Monat (automatisch verlängernd), die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage.

Wie buche ich Speicherplatz nach?

Speicherplatz wird für Sie ganz bequem automatisch nachgebucht, am Monatsende rechnen wir den Verbrauch mit Ihnen ab.

Wie importiere ich meine Slack-Historie?

Sie können Ihre Historie bei Slack exportieren und bei uns ganz einfach hochladen und importieren - so geht nichts verloren.

Wie nutze ich eine eigene (Sub-)Domain?

Schalten Sie Ihre Domain einfach per CNAME auf den Domainnamen chat.sourceway.de auf. Wie von Zauberhand wird die Domain samt gültigem SSL-Zertifikat beim ersten Aufruf aktiviert.

Existiert eine API?

Ja, es ist eine API verfügbar. Ferner können Sie eingehende und ausgehende Webhooks anlegen, um Abläufe und Benachrichtigungen zu automatisieren.

Sie haben weitere Fragen? Wir sind für Sie da, kontaktieren Sie uns!

Aufgrund einer Neuausrichtung auf das Kerngeschäftsfeld Software wird sourceWAY keine neuen Verträge in den Geschäftsbereichen Webhosting, Domains, E-Mail und SMS schließen. Bestandskunden und -verträge bleiben bis zur Kündigung im vertraglich vereinbarten Umfang bestehen.